8. Tangermünder Elbdeichmarathon

Am Sonntag , den 12.04.15 startete die Neuauflage des Tangermünder Elbdeichmarathons, dem Großereignis im Frühjahr im Norden von Sachsen-Anhalt. Das Teilnehmerlimit von 2000 Läufern war schon Wochen vor Anmeldeschluss erreicht, ein Zeichen für die große Beliebtheit des Laufes auch über die Landesgrenzen hinaus. Neben den Wertungen für die DLV-Rangliste, den Marathon Super Cup und Deutschland Cup und den German Road Races Nachwuchscup war der Tangermünder Elbdeichmarathon in diesem Jahr erstmals auch Wertungslauf im Novo Nordisk Landescup.
Wie gewohnt war der Lauf bestens organisiert, alles lief nahezu perfekt, die Sportler konnten bereits kurz nach ihrem Zieleinlauf die Ergebnisse anhand ausgedruckter Listen einsehen. Für Verpflegung war überall ausreichend gesorgt. Die Stimmung an der Strecke und im Ziel war durch viele gutgelaunte Zuschauer und mehrere Musikkapellen sowie Einzelmusiker hervorragend. Für viele Aktiven fiel ebenso positiv auf, dass Umkleide-und Duschmöglichkeiten in diesem Jahr erstmals unmittelbar im Zielbereich vorhanden waren.
Bei etwas windigem Frühlingswetter und besten Lauftemperaturen konnten über die Marathon-und Halbmarathondistanz, 10 km und in einem Schüler-sowie Kinderlauf die Kräfte, die Ausdauer und persönliche Fitness gemessen werden. Auch die Topläufer der Region, Frank Schauer (Tangermünder Elbdeichmarathon e.V.) und Yves Löbel ( Sport 2000 Magdeburg) waren am Start und erliefen sich über 10 km bzw. die Halbmarathondistanz den Gesamtsieg . Schauer verbesserte seinen eigenen Streckenrekord über 10 km auf 30:55 min.
ber die Marathondistanz sicherte sich Sebastian Anselm (Avacon AG) in 2:51:01 h den klaren Sieg.
Bei den Damen war im Marathon Patricia Kusatz in 3:28:13 h mit Abstand die Schnellste. Im Halbmarathon konnte sich Anne-Marie Demmert in 1:27:32 h klar durchsetzen.
ber die 10 km-Strecke gelang mit Silke Zimmermann (LG Ihleläufer Burg) wieder einer Lokalmatadorin knapp der Sieg in 39:59 min. Alle Ergebnisse sind auch schon seit den Abendstunden des 12.4.15 online einsehbar.
Danke an alle Organisatoren, Sponsoren, Helfer und Beteiligten für das tolle Laufevent !!

Stefanie Nowak

FK Lauf