Regionaler Kinderleichtathletik - Cup 2019

5 Vereine haben in diesem Jahr den regionalen KiLa Cup ausgerichtet, darunter erstmals der ASV Sangerhausen. Ca. 70 Kinder der U8 und 180 Kinder aus 12 Vereinen der U10 der Region Halle nahmen am letzten Cup-Wettkampf am 28.09.2019 in Sangerhausen teil. Die Kinder stellten in 12 unterschiedlichen Disziplinen des neuen Wettkampfsystems ihre Vielseitigkeit unter Beweis, robierten sich in vielen Leichtathletikdisziplinen wie Stabsprung aus und kämpften mit ihren Teamkameraden um wertvolle Cuppunkte.

Bei den Bambinis (5 - 7 Jahre) gab es einen harten Zweikampf zwischen den Kids von Lok Aschersleben und den Halleschen Leichtathletik-Freunden, den die Ascherslebener Bambinis trotz Heimvorteil beim letzten Wettkampf leider verloren. Bei den Sportlern der U10 dominierte dagegen das erstmals teilnehmende Team vom Lauf -und Wurfverein Teutschenthal, sie siegten in allen Wettkämpfen.

Laut Ausschreibung musste man an 4 von 5 Wettkämpfen als Team teilnehmen um in die Pokalwertung zu kommen, das schafften 5 Teams der U8 und 9 Teams der U10. Weitere 2 Teams (U8) und 6 Teams (U10) starteten 1 3 mal im Cup, außerdem konnten 5 Vereine auch mindestens einmal eine 2. Mannschaft ins Rennen schicken.

Die Siegerehrung der drei besten Teams in beiden Altersklassen wird am 9.11.2019 in der Sporthalle Brandberge das Maskottchen der Leichtathletikjugend JULE gemeinsam mit einem erfolgreichen Nachwuchsathlet unseres Landesverbandes vornehmen.

Die Ergebnisse sind im Downloadbereich abrufbar.

2. Kinderleichtathletik Landesfinale Sachsen-Anhalt 2019 Samstag, 09.11.2019

Am 09. November 2019 findet das 2. Kinderleichtathletik Landesfinale der U10 in Halle (Saale) satt. Alle Vereine, die mindestens einmal am KiLa Cup Wettbewerb teilgenommen haben, sind mit 1 Team (11 Kinder 7 - 9 Jahre) startberechtigt.

Teams der Region Magdeburg, die gern diese Wettkampfform kennenlernen möchten, sind ebenfalls herzlich eingeladen. Meldeschluss ist der 19.10.2019, verlängert bis 25.10.2019.

Sollten nach Meldeschluss die 20 Startplätze nicht vergeben sein, dürfen die besten drei Teams der U8 mit der AK 7 an diesem Finale teilnehmen! Sie werden zeitnah darüber informiert!

Die Ausschreibung ist im Downloadbereich abrufbar.

Autorin: Sigrid Schwarz