U18-WM Teilnehmer stehen fest

Für die am 12.07.2017 beginnende U18-Weltmeisterschaft in Kenias Hauptstadt Nairobi stehen folgende LVSA-Athleten/innen fest. Der DLV nominiert Johannes Frenzl (Hallesche LA-Freunde; Finale: 15.07.2017, 9.35 Uhr) über 10.000m Bahngehen, Jonas Tesch (SV Halle, Qualifikation: 13.07.2017, 9.35 Uhr) im Kugelsto0en, Antonia Buschendorf (SC Magdeburg, Qualifikation: 14.07.2017, 9.30 Uhr) über die 100m Hürden und Jule Steuer (SC Magdeburg, Qualifikation: 12.07.2017, 9.40 Uhr) im Kugelstoßen.
Als Ersatz sind Lea-Jasmin Riecke (Mitteldeutscher Sportclub) im Weitsprung und Leoni Tröger (Hallesche LA-Freunde) im Speerwurf vorgesehen.

Für die WM in London wurde Rico Freimuth (SV Halle) nach seinem famosen Sieg im Zehnkampf in Ratingen vom DLV nominiert. Der Wettkampf findet am 11./12.08.2017 statt.